In Facebook Security
Dunkler Hintergrund mit Facebook Logo und Beschriftung "Facebook Gesichtserkennung - SAG NEIN solange du noch kannst"

Facebook Gesichtserkennung – SAG NEIN solange du noch kannst!

Viele nutzen Facebook jeden Tag um mit Freunden zu schreiben, sich Informationen zu beschaffen oder einfach nur, um die Termine der nächsten Party in der Stadt zu finden. Die wenigsten aber haben sich schon einmal die Einstellungsmöglichkeiten von Facebook und deren Auswirkungen angesehen.
Wir wollen in dieser Reihe zeigen, welche Einstellungen es alle gibt und welche Funktionen und Auswirkungen sie haben.

Einstellungen

Die Einstellungen deines persönlichen Facebook Kontos findest du in der Menüleiste am oberen Rand. Der kleine weiße Pfeil am ganz rechten Rand öffnet ein Untermenü mit vielen Menüpunkten. Das Einstellungsmenü öffnet sich nach einem Klick auf „Einstellungen“, direkt über dem „Abmelde“-Button.

Gesichtserkennung – NEIN DANKE!

!!!Privatsphäre Tipp!!!

Der Menüpunkt „Gesichtserkennung“ ist besonders interessant für alle denen Datenschutz und Privatsphäre am Herzen liegen. Nach einem Klick darauf gelangst du in ein Untermenü, indem du die automatische Gesichtserkennung auf Facebook deaktivieren kannst.

Ein einfacher Klick auf „Bearbeiten“ führt dich zur Option selbst. Hier wählst du im DropDown Menü wie auf dem Screenshot zu sehen „NEIN“ aus.

Du verhinderst dadurch, dass du automatisch auf Fotos von Freunden oder Bekannten mit deinem Profil als Markierungsvorschlag erscheinst.

Hat dir der Beitrag weitergeholfen?
Dann bewerte doch den Beitrag kurz. Um unseren Dienst weiter zu verbessern, sind wir auf dein Feedback angewiesen.

Jede Bewertung gibt auch + 5 auf dein Charma Konto

4.5/530 ratings